Schlagwort-Archiv: Fjäll Räven

Die 9 besten Zeltplätze beim Fjäll Räven Classic

Nach 4 Starts beim Fjäll Räven Classic wurden die 9 besten Zeltplätze gekürt. Bei den Zeltplätzen wurde immer auf Folgendes geachtet: Fließend Wasser zum Kochen, Trinken und Waschen in der Nähe “Exponiert” und mit Morgensonne damit das Zelt schnell trocknet Tolle Aussicht Ausreichende Entfernung zum Trail Weit weg von anderen Zelten Einzige Ausnahme bildet der …

Weiterlesen »

Bilder vom Fjäll Räven Classic 2010

Basti liest die Karte

Im August 2010 war es wieder soweit. Der Fjäll Räven Classic stand vor der Tür. Das letzte Jahr war so impossant, dass es mich auch dieses wieder Jahr in den Norden Schwedens gezogen hat. Dieses Jahr durfte ich die Tour mit Sid bestreiten, was eine ganz besondere Ehre für mich war. Bei durchweg herrlichstem Wetter …

Weiterlesen »

Wachsen der G-1000 – leichter als gedacht – Podcast

Impression Grönlandwachs auf G-1000 Hose

Die Imprägnierung mit Grönlandwachs verleiht der G-1000 Bekleidung einen ausgezeichneten Schutz vor Regen und Feuchtigkeit.

Tag 8 in Nordschweden – Das Leben mit Gold in Abisko

Massage nach 110 Kilometern

Nachem wir unsere Goldmedaille überreicht bekommen haben, legten wir erstmal unsere liebgewonnenen Rucksäcke ab und ließen die Atmosphäre etwas wirken. Zirka alle fünf Minuten kamen weitere Finalisten. Alle wurden mit dem gleichen, warmen und herzlichen Applaus begrüßt. Nur diesmal klatschten wir mit. Jedes mal, wenn der Zeileinläufer den Applaus gehört hat, sah man, wie er …

Weiterlesen »

Tag 7 in Nordschweden – Time for Gold – Stunde 59 bis 70h 14m 49s

Die Sieger

Die letzten Kilometer der Classic. An diesem Tag ging es früh raus, damit wir die restlichen 18 km bis 13 Uhr locker schaffen.

Tag 6 in Nordschweden – Classic 3. Tag

Rast im Fjäll

Die längste Strecke von rund 45 Kilometern an diesem Tag. Über den Tjäktja-Pass, vorbei an Alesjaure bis zum Check-Point Fjällräven / Kieron. Ankunft nachts um 11 Uhr

Tag 5 in Nordschweden – Classic 2. Tag

Rentier auf dem Weg zum Wasser

Von der Kebnekaise Fjäll-Station bis hinter Check-Point Sälka. Übernachtung kurz vor dem Tjäktja-Pass. Wieder eine tolle Aussicht.

Der Start – Fjällräven Classic 2009

Traumhafter Platz am Fuße des Kebnekaise

Der Start der Fjällräven Classic und ein traumhafter Platz zum Übernachten

Geplante Etappen der Fjäll Räven Classic

Soweit ich die Planung einhalte, werde ich die 110km der Fjäll Räven Classic von Nikkaluokta bis Abisko in vier Tagen bewältigen. Die Classic bietet ein Medallien-System an. Wer innerhalb von 3 Tagen (72 Stunden) das Ziel erreicht, erhält Gold, in 4 Tagen (bis 96 Stunden) Silber und Bronze bis 120 Stunden. Unterteilt man die Tour …

Weiterlesen »

Vorbereitung zur Fjäll Räven Classic

Der Reiseablauf wird so aussehen

Reiseablauf für Schweden zur Fjäll Räven Classic