Kategorienarchiv: Kanu und Kajak

Umtragestellen schwarzer Regen mit Detail Zeichnungen

Kurz nach dem Sportplatz in Viechtach wird auf der rechten Seite ausgesetzt. Über die Strasse und unter der Brücke ist die Stelle, wo es weiter geht.

Die Tour detailiert beschrieben, von Gumpenried nach Blaibach mit dem Kanu. Die Umtragestellen sind einzeln Illustriert

2. Tag schwarzer Regen mit dem Kanu

Flussbeschreibung vom Schwarzen Regen von Gumpenried bis zum Blaibacher See

Der zweite Tag auf dem schwarzen Regen. Von der Schnitzmühle, bis zum Blaibacher See.

2 Tage mit dem Kajak auf dem Schwarzen Regen

Puh nass

Unser erster Tag auf dem schwarzen Regen. Von Gumpenried bis zur Schnitzmühle bei Viechtach.

Body-Coach Kanu Tour auf der Pegnitz

Basti paddelt auch

Zum ersten Mal, haben die Body-Coaches Doris und Stefan Lutz, Ingeborg Schmid, Christine Scharrer-Nagel und Claus Nagel und Sebastian Scharrer ihre nagelneuen Kajaks auf der Pegnitz zu Wasser gelassen. Nach der Ankunft ging es heiß her. Auch wenn das Wetter nicht vielversprechend aussah, war an der Einstiegsstelle in Lungsdorf viel los. Vier Gruppen haben Kanus …

Weiterlesen »

Segeln auf dem Ammersee

Rumliegen auf'm Segelboot

Bei herrlichem Wetter, ging es am letzten Sonntag raus auf den Ammersee. Unsere Freunde Sabine und Tom haben uns zu sich nach München eingeladen, wo wir in zwei Tagen mehr erlebt haben, als hin und wieder in einer Woche. Begonnen mit einem leckeren Abendessen, ging es am nächsten Tag an den Starnberger See, ab auf …

Weiterlesen »

Kanu Tour auf der Pegnitz

Pegnitzkarte

Die erste Tour auf der Pegnitz mit meinen Eltern und meinem Schwesterherz… Ich habe ja erst vor Kurzem mit dem Hobby Kajakfahren begonnen. Umso öffter ich unterwegs bin, desto mehr begeistert mich diese Sportart. Die Pegnitz ist ein schöner, flott fließender Fluss, der auch für Einsteiger gut befahrbar ist. Der wohl schönste und bekannteste Abschnitt …

Weiterlesen »

Kajak auf der Wiesent

Wiesentkarte

Ich habe lange mit dem Gedanken gespielt mal in so einem Ding zu sitzen. Aber irgendwie hat sich nie die Gelegenheit ergeben. Bis wir dann 2008 kurzfristig eine Tour auf der Wiesent organisiert haben. Die Tour ging von Doos bis nach Muggendorf. Mit einem Zwischenstopp zum Leberkäs’-Brötchen-Essen auf halber Strecke in der Sachsenmühle. Danke für …

Weiterlesen »

» Neuere Beiträge