Kategorienarchiv: Tipps und Tricks

Die 9 besten Zeltplätze beim Fjäll Räven Classic

Nach 4 Starts beim Fjäll Räven Classic wurden die 9 besten Zeltplätze gekürt. Bei den Zeltplätzen wurde immer auf Folgendes geachtet: Fließend Wasser zum Kochen, Trinken und Waschen in der Nähe “Exponiert” und mit Morgensonne damit das Zelt schnell trocknet Tolle Aussicht Ausreichende Entfernung zum Trail Weit weg von anderen Zelten Einzige Ausnahme bildet der …

Weiterlesen »

Stinkende Kletterschuhe reinigen

Kletterschuhe haben direkten Hautkontakt, werden lange getragen und wenn sie getragen werden, schwitzt der Träger meist ordentlich. Auf Dauer kann das nicht gut gehen und der sauberste Fuß verleiht dem Schuh irgendwann eine stinkende Duftnote. Schuhdeos helfen da meist nur kurzfristig oder gar nicht. Ich habe auch probiert, die Schuhe im Gefrierfach ein zu frieren. …

Weiterlesen »

Kletterschuhe reparieren lassen – Geht das?

Wer viel klettert weiß, dass gerade das Hallenklettern den Gummi der Kletterschuhe enorm belastet und abreibt. Nach einiger Zeit wird die Sohle dünner, die Kanten runder und plötzlich ist die Schuhspitze durch. Was tun? Kann man einen Kletterschuh reparieren lassen? Wer kann Kletterschuhe neu besohlen? Die Spitzen von Kletterschuhen erneuern, geht das? Ich bin zu …

Weiterlesen »

Protein-Shake und Power-Gel im Test

Wer sich viel bewegt, braucht viel Energie. Eine ausgewogene Ernährung liefert wichtige Bausteine wie Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette. Kohlenhydrate werden bei sportlichen Aktivitäten bevorzugt verbrannt. Kohlenhydrate sind der schnell verfügbare Treibstoff. Kohlenhydrat-Lieferanten sind zum Beispiel Produkte aus Mehl, Vollkorn, Kartoffeln und Zucker. Zucker liefert besonders schnellen Energie-Nachschub. Nicht umsonst gibt es so viele zuckerhaltige Sportgetränke …

Weiterlesen »

Kamera Akku richtig laden und lagern

In den heutigen Kameras finden meist Li-Po (Lithium-Polymer) Akkus Verwendung. Sie sind leistungsfähig und haben keinen Memory-Effekt mehr. Wurden herkömmliche Akkus früher nicht komplett entladen und dann wieder frisch aufgeladen, verlor der Akku an Leistung. Er hat einfach nicht mehr so lange gehalten. Das gehört jetzt der Vergangenheit an. Doch leider haben Li-Po Akkus ein …

Weiterlesen »

Kajaktour Packliste für mehrere Tage

Wer mit dem Kajak oder dem Kanadier auf Tour gehen möchte, muss für alle Fälle gerüstet sein. Anders als beim Trekking oder Wandern, kann ein Kanu allerdings viel mehr Gepäck transportieren ohne nennenswert Wendigkeit einzubüßen. Wir haben also die Freiheit etwas mehr mit zu nehmen und müssen nicht auf jedes Gramm achten. Eine Eigenheit, die …

Weiterlesen »

Freizeit-Spaß für die ganze Familie

Auf Schatzsuche erlebt man die tollsten Abenteuer. Rätsel müssen gelöst werden, Verstecke gefunden und die Schatztruhe gehoben werden… Vor einigen Wochen hatte ich die Ehre mein Hobby vor der Kamera vorzustellen. Eine Freizeit-Idee, die inzwischen viele tausend Menschen auf der ganzen Welt verbindet. Geocaching ist die moderne Art der Schnitzeljagd und für einen Alleine, zu …

Weiterlesen »

Hundeschlitten Tour in Finnland

Die Kombination von Hundeschlitten und der unendlichen Weite Nordfinnlands ist für viele Outdoorfans ein echter Traum. Dieser Film beschäftigt sich mit einer Tour von Huskytrack.de in der Nähe von Kittilä 300km nördlich des Polarkreises. Der Flug von Frankfurt am Main über Helsinki bis Kittilä dauert zwischen 5 und 7 Stunden. Der Ziel-Flughafen ist einer der …

Weiterlesen »

Komfortabel Schlafen im Zelt

Der Schlafplatz - Ruhezone mitten in der Wildniss

Die Nacht ist nicht nur Zuhause die Zeit zum Schlafen. Gerade wenn wir in der Natur sind, ist das Zelt genau der Ort, an dem wir uns ausruhen können. Von Wind und Wetter geschützt sind und uns von den Strapazen des Tages erholen können. Dazu gehört es, dass wir nicht nur schlafen, sondern gut schlafen. …

Weiterlesen »

Zeltaufbau Üben – Gerade bei Regen

Hering einstecken

Wie schön kann es in der Natur sein. Traumhafte Wanderungen, gigantische Ausblicke, einfach Natur erleben. Gerade hat man sich ein neues Zelt gekauft und es natürlich gleich mit auf Tour genommen. Aber da hinten ziehen auf einmal dunkle Wolken auf. Wir wollten gerade unser Lager aufschlagen, aber bis wir eine passende Stelle gefunden haben, regnet …

Weiterlesen »

Trinkwasser aus Schnee gewinnen

Wasser aus Schnee schmelzen

Wer im Winter Zelten geht, kann hin und wieder in die Lage kommen, dass er mehr Wasser braucht, als er dabei hat. Die schnelle Lösung: Schnee mit dem Campingkocher schmelzen und das Wasser dann trinken. Nur vorsichtig sein! Schnee nicht direkt in den Topf geben, sondern etwas Wasser darunter. Fehlt die kleine Schicht Wasser, wird …

Weiterlesen »

Den Schlafsack noch wärmer machen

MSR Hubba Tent

Es gibt Touren, da sind die Nächte kälter als gedacht und der Schlafsack hält uns nicht ausreichend warm. Was tun? Ich habe hier 5 Tipps um noch ein paar Grad aus dem Schlafsack heraus zu holen. 1. Tipp – Stopfen: Je mehr Luft im Schlafsack ist, desto mehr Luft muss unser Körper auch auf Temperatur …

Weiterlesen »

Schlafsack richtig verpacken

Schlafsack in den Packbeutel stopfen

Wer lange Freude an seinem Schlafsack haben möchte, kann die Isolationsfähigkeit mit wenigen Tipps lange erhalten. Gerade die Füllung von Daunenschlafsäcken ist sehr empfindlich und mag es am liebsten, wenn sie viel Platz hat. Daher sollten gerade Daunenschlafsäcke offen gelagert werden. Ist der Platz dafür nicht vorhanden, gibt es auch spezielle Aufbewarungsbeutel aus Baumwolle. Die …

Weiterlesen »

Wachsen der G-1000 – leichter als gedacht – Podcast

Impression Grönlandwachs auf G-1000 Hose

Die Imprägnierung mit Grönlandwachs verleiht der G-1000 Bekleidung einen ausgezeichneten Schutz vor Regen und Feuchtigkeit.

Drei goldene Regeln für den idealen Zeltplatz

Zeltplatz im Fjäll Lapplands

So suchen wir unseren Zeltplatz aus, damit wir auch am nächsten morgen trocken liegen und angenehm schlafen können.

Ältere Beiträge «